Vor drei Wochen war ich mit meinen Menschen in Kassel…

…, zu einer Internationalen Rassehundeausstellung. Bin ich jetzt ein Internationaler Rassehund? Na jedenfalls war das langweilig. Warum? Wir mussten immer im Kreis laufen, stundenlang. Und dann hat mir noch ein anderer Mensch ins Maul geschaut. Am liebsten hätte ich…rrrrrrrr…

Aber schaut selbst:

Allerdings habe ich da Atos kennengelernt, schmucker Bursche.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.