Fernsehabend

Hallo Freunde,
heute muss ich euch mal zeigen, wie bei uns jetzt der Fernsehabend aussieht. Meine Babies nehmen das ganze Sofa ein. Ich muss sie doch vorbereiten, damit sie in der neuen Familie gleich wissen, wo der Dackelplatz ist.

Training

Rehbein

DSCN0785

Heute gab es für meine Babies etwas ganz Besonderes: ein Rehbein! Zuerst haben sie etwas skeptisch geschaut. Ich habe ihnen gesagt, ihr seid Dackel! Dackel sind Jagdhunde. Und Jagdhunde lieben Wild. Dann ging es ganz vorsichtig zur Sache.

Ich habe keinen Hunger!

Hilfe! Mein Frauchen hat Angst, ich werde nicht satt. Jeden Tag schleppt sie neue Leckereien heran.
Hühnerleber, Hühnerherzen, Tatar, gebratene Eier, Wiener Würstchen, Leberwurstbrote…
Sie versteht einfach nicht, dass ich keine Zeit zum Fressen habe. Weil ich ihr einen Gefallen tun will, nehme ich alles bereitwillig in mein Maul, laufe schnell in den Garten und versuche, es vor Gretchen zu vergraben. Wenn ich zurück komme, schiebt Frauchen erneut Futter in mein kleines Mäulchen. Das fällt dann wieder heraus und so sieht meine Kiste dann auch aus:

DSCN0588[1]

Krawall!

Wenn einer der Kleinen eine leere Brust erwischt, ist echt Stimmung in der Bude. Ich habe Herrchen heute mal gebeten, das zu filmen. Mann braucht ja schließlich für später Beweise! Aber schaut oder besser hört selbst: